Virtuelles Datenschutzbüro

Ein Informationsangebot der öffentlichen Datenschutzinstanzen
  1. Pressemitteilung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 19.02.2020 Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat am 19. Februar Leitlinien für den internationalen Datentransfer zwischen Behörden und von Behörden zu internationalen Organisationen beschlossen. Der Ausschuss stellt damit klar, dass auch staatliche Stellen ihre internationalen Datentransfers absichern müssen. Die Richtlinien legen spezifische Schutzmaßnahmen fest, wenn Behörden … Weiterlesen EDSA zum internationalen Datentransfer zwischen Behörden
  2. Pressemitteilung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz vom 18.02.2020 Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz beschreitet neben seiner Webseite und dem Newsletter ab sofort einen weiteren Kanal, um die Bürgerinnen und Bürger, Verwaltungen und die Wirtschaft über Themen des Datenschutzes und der Informationsfreiheit zu informieren und Einblicke in sein … Weiterlesen Datenfunk – Erster Podcast des LfDI veröffentlicht
  3. Pressemitteilung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Am 18. Februar hat der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) einen gemeinsamen Antwortbeitrag zur Evaluierung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschlossen. Die Europäische Kommission hatte den EDSA um einen Beitrag zum Evaluierungsverfahren gebeten. Der Ausschuss betont in seiner Antwort die Bedeutung der DSGVO für den Schutz und die Stärkung des … Weiterlesen EDSA einig bei Evaluierung der DSGVO
  4. Vermehrt ging es in der letzten Zeit bei Beratungsfragen um den datenschutzkonformen Einsatz von Microsoft Cloud-Diensten. Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (BfD EKD) und der Beauftragte für den Datenschutz der Nordkirche haben deswegen im letzten Jahr in den Gliedkirchen und diakonischen Landesverbänden eine entsprechende Umfrage durchgeführt, um einheitliche Hinweise und … Weiterlesen BfD der Evangelischen Kirche in Deutschland: Nutzung von Microsoft Cloud-Diensten
  5. Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit legt seinen 28. Tätigkeitsbericht Datenschutz für das Berichtsjahr 2019 vor. Pressemitteilung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 13.02.2020. Der heute vorgelegte Tätigkeitsbericht des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) zum Berichtsjahr 2019 gibt sowohl Anlass zurückzublicken als auch eine Standortbestimmung vorzunehmen, um die künftigen Ziele … Weiterlesen Grundrecht Datenschutz – große Nachfrage, lange Lieferzeit
  6. Pressemitteilung der Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg vom 12.02.2020. Das Polizeipräsidium Brandenburg hat zu der Beanstandung wegen der automatischen Kennzeichenerfassung im Aufzeichnungsmodus inzwischen Stellung genommen. Nach einer ersten Auswertung und zwei Kontrollbesuchen vor Ort gelangt die Landesbeauftragte zum Ergebnis, dass die Polizei von einer Beseitigung der beanstandeten Datenschutzverstöße derzeit … Weiterlesen Automatisierte Kennzeichenfahndung KESY – bislang keine echte Datenlöschung
  7. Sicherheit und Datenschutz im Internet geht uns alle an. Pressemitteilung des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz vom 11.02.2020 Auch dieses Jahr findet wieder der „Safer Internet Day“ statt. Der Aktionstag am 11. Februar 2020 steht unter dem Motto „Together for a better internet“. Die Zielsetzung „Zusammen für ein besseres Internet“ wirft ein wichtiges Schlaglicht darauf, … Weiterlesen BayLfD: „Safer Internet Day“ am 11. Februar 2020