Gültig ab 01. Januar 2016

 

1) Datenschutzaufnahme

je 4 Std.

450,00 EUR

Hierbei werden bis zu 500 Fragen an einem Fragenkatalog abgearbeitet. Der daraus resultierende Antwortenkatalog mit der Auflistung von Problemfeldern und deren Lösungsvorschlägen wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine zeitliche Abschätzung des Aufwandes hierfür wird in einem vorher stattfindendem Gespräch ermittelt.

 

2) Schulung der Mitarbeiter

je 1 Std.

80,00 EUR

Die Klärung datenschutzrechtlicher Fragestellungen der
einzelnen Mitarbeiter erfolgt in dieser Schulung.
Eine zeitliche Abschätzung des Aufwandes hierfür wird in
einem vorher stattfindendem Gespräch ermittelt.

 

3) Bereitstellung des Datenschutzbeauftragten

bis 10 Mitarbeiter

je Quartal   89,00 EUR
bis 24 Mitarbeiter je Quartal 129,00 EUR
bis 49 Mitarbeiter je Quartal 159,00 EUR
bis 99 Mitarbeiter je Quartal 189,00 EUR
bis 199 Mitarbeiter je Quartal 249,00 EUR
bis 999 Mitarbeiter je Quartal 359,00 EUR
über 1000 Mitarbeiter je Quartal auf Anfrage

 

4) Bereitstellung des Datenschutzbeauftragten

für jedes weitere verbundene Unternehmen zusätzlich
   
Wie unter Punkt 1) bis 3) jeweils aber abzgl. 30% Nachlaß    

 

5) Inanspruchnahme des Datenschutzbeauftragten

je 15 Min.
20,00 EUR

Dies beinhaltet die Inanspruchnahme des
Datenschutzbeauftragten in der Vertragslaufzeit.
Jede angefangene 1/4 Stunde wird berechnet.

 

6) Anfahrtskosten

je Anfahrtsstunde

41,00 EUR
zzgl. je gefahrener Kilometer 00,66 EUR

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. ges. MWSt.